27.02.2020

Neues aus der "Work Like Tomorrow" Welt - Kofax RPA 11: Entdecken Sie eine intelligente Automatisierungsplattform für Ihre digitale Transformation


 

Mit der neuesten Version der Kofax Intelligent Automation Platform können Unternehmen Prozessoptimierungs-, Digital Workforce Management- und Entwicklerfunktionen erwerben, die den Anforderungen an die Automatisierung von Wissensarbeit und komplexen entscheidungsgesteuerten Prozessen gerecht werden. 

Kofax vereint diese Funktionen auf einer Plattform, um RPA um Prozesserkennung, erweiterte OCR, Analyse, KI, maschinelles Lernen und Benutzererfahrung zu erweitern. 

Zum ersten Mal können Unternehmen ihre Automatisierungsfunktionen auf Abteilungen, Partner, Lieferanten und Kunden ausweiten und gleichzeitig sicherstellen, dass Sicherheits- und Compliance-Standards eingehalten und digitale Mitarbeiter vollständig verwaltet werden.

 


Das Kofax RPA 11 Release bietet:


Automatisierungsfreigabe:
Unternehmen, die nach Möglichkeiten suchen, den Wert der Automatisierung zu beschleunigen und auf ein größeres Publikum auszudehnen - sowohl intern als auch extern - können jetzt externe Funktionen mit Ihren Robotern teilen.

Digital Workforce Management: Damit das Unternehmen Ihre intelligenten Automatisierungslösungen skalieren und verwalten kann, haben wir CyberArk®, den weltweit führenden Anbieter von privilegierter Zugriffssicherheit, integriert.

Entwicklererfahrung: Um die Erfahrung für alle Arten von Entwicklern, vom Bürger bis zum Profi, zu vereinfachen, die Automatisierung zu entwickeln und zu nutzen, um die Erfahrungen für ihre Kunden und innerhalb ihres Unternehmens zu transformieren, haben wir neue Funktionen hinzugefügt, um die Wiederverwendung modularer Roboter und angepasste Layouts zu unterstützen , ein einziges Designstudio für alle Automatisierungstypen und ein intelligenterer Roboter für die nächsten Schritte, die die Entwicklungszeit beschleunigen.

Finden Sie jetzt heraus, wo Sie im Zeitalter der Digitalisierung gerade im Vergleich zu Ihren Mitbewerbern in Ihrem Marktsegment stehen und erhalten Sie von uns unverbindlich: 

⦁ eine Einschätzung Ihres Digitalisierungsgrades

⦁ Handlungsempfehlungen für die nächsten Schritte

Dr. Helmut Szpott,Artaker Computersysteme, Leiter des Competence Centers Enterprise Content Management, h.szpott@artaker.at, Tel: +43 (1) 58852-310

 


Newsletter

Mit Artaker auf dem Laufenden bleiben.
Melden Sie sich HIER für unsere Newsletter an.

Nach Kategorie filtern:



Artaker Computersysteme GmbH  |  Heumühlgasse 11, 1040 Wien |  Tel.: +43 1 588 52  |  office@artaker.at  |  Impressum  |  Support mit Teamviewer