Fujitsu Dokumentenscanner

Im Dokumentenscanning sind zuverlässige und schnelle Scanner die Voraussetzung für produktives Arbeiten. Technologisch werden die verschiedensten Ausprägungen angeboten: Papierformate von Visitenkartengröße (A6) bis zu A3-Dokumenten, Verhinderung von Doppeleinzügen, Papierqualitäten von Durchschlag bis Kartonstärke und viele andere mehr. Fujitsu bietet eine breite Palette für das produktive Scanning an.

Durch die Bündelung mit Kofax Virtual Rescan-Software zur Scanverbesserung sind die meisten Geräte von Fujitsu von Anfang an in der Lage, hervorragende Bilderkennung zu liefern.

Entscheidungshilfen

Wichtige Kriterien bei der Entscheidung über den richtigen Scanner sind: Tagesvolumen und ausnahmsweise Spitzenzeiten (wie viele Seiten sollen pro Tag gescannt werden), Dokumenten-Feeder (wie viele Seiten sollen auf einmal gescannt werden), Papiergrößen (größer als A4?), Flachbett (werden z.B. Urkunden oder andere Belege, die nicht getrennt werden dürfen, verarbeitet) und Geschwindigkeit.

Wir empfehlen einen Besuch in unserem Testcenter, um das geeignete Gerät aus einer Auswahl live zu erleben und auswählen zu können.

Mehr zum Thema
Weiterführende Informationen bei unserem Distributor DICOM Österreich.

Produktives Scannen als Eingangskanal

Oft sind Scanner ein Eingang in den Prozesse – dazu muss das Scangerät einfach funktionieren und ein hervorragendes Bild liefern. Viel Produktivität kann gewonnen werden, wenn das der Fall ist. Aufwändige Nachbearbeitungen zu umgehen, setzt aber zuverlässige, schnelle und produktive Scanner-Hardware voraus.


Artaker Computersysteme GmbH  |  Heumühlgasse 11, 1040 Wien |  Tel.: +43 1 588 52  |  office@artaker.at  |  Impressum  |  Support mit Teamviewer