22.04.2013
Kategorie: ECM, Kofax

Elektronische Rechnungen aus E-Mails automatisch verarbeiten: Kofax E-Mail-Importer


Als Kofax-Kunde wissen Sie, dass die Plattform für die elektronische Verarbeitung von Papier-Rechnungen und PDF-Rechnungen wichtig ist. Damit sparen Sie Zeit, Kosten und können die Rechnungsfreigaben schneller starten und zentral abwickeln.

Neu ist der E-Mail-Import von digitalen Rechnungen aus E-Mail-Anhängen - gleiche Plattform wie bisher, nur E-Mails als Eingangskanal. Zusätzlich zu Scannern und Multifunktionsgeräten können auch Mailanhänge automatisch ausgewertet und die Rechnungen wie jetzt auch mit Kopfdaten und Positionsdaten ausgelesen werden. Die Übergabe der Rechnungsdokumente und der erkannten Daten (Lieferant, Beträge, Datum usw.) an nachfolgende Systeme bleibt unverändert.

Unser Lösungsangebot:

Basispaket für Kofax Import Connector für E-Mails:

  • Unbegrenzte Anzahl von E-Mails
  • Automatischer Import von Mails aus definierten Postfächern (z.B. von rechnungen@firma.at)
  • Verwendung von bestehenden Kofax-Stapelklassen
  • Umfangreiche Einstellungen zur Behandlung der Rechnungen möglich
  • Erweiterung um Freiformerkennung durch aktuelle Kofax-Versionen (ab Version 10)
  • Implementierung und Schulung in einem Personentag erledigt

Für Präsentationen, unverbindliche Informationen und Testinstallationen sprechen Sie bitte mit dem Leiter unseres Competence Centes Enterprise Content Management Herrn Dr. Helmut Szpott.


Newsletter

Mit Artaker auf dem Laufenden bleiben.
Melden Sie sich HIER für unsere Newsletter an.

Nach Kategorie filtern:



Artaker Computersysteme GmbH  |  Heumühlgasse 11, 1040 Wien |  Tel.: +43 1 588 52  |  office@artaker.at  |  Impressum  |  Support mit Teamviewer