19.01.2016
Kategorie: Veeam, IT-Infrastructure

Die Veeam Availability Suite v9 ist da!


High-Speed Recovery und Vermeidung von Datenverlust

Integration der Hybrid-Speicher-Arrays EMC VNX und VNX
Eine leistungsstarke Kombination aus Veeam und EMC ermöglicht bessere Wiederherstellungspunkte und -Zeiten mit Veeam Backup aus Storage Snapshots und dem Veeam Explorer für Storage Snapshots.

Veeam Explorer für Oracle – und zahlreiche Erweiterungen für die Veeam Explorer
Ermöglicht die Wiederherstellung von Oracle-Datenbanken auf Transaktionsebene mit einer agentenlosen Sicherung des Transaktionsprotokolls, sodass Sie Ihre Datenbanken auf einen bestimmten Zeitpunkt wiederherstellen können.

Erweiterungen und Verbesserungen der bisherigen Veeam Explorer (AD, Exchange, SQL, SharePoint)
Veeam Cloud Connect – jetzt mit Replikation
Verbesserung der Availability von unternehmenskritischen Anwendungen, ohne Kosten und Komplexität für Aufbau und Wartung eines Disaster-Recovery-Standorts (DR), mittels Replikation der VMs zu einem Serviceprovider.

Integration von Primärspeichersystemen
Sorgen Sie mit Direct NFS Access für schnellere VMware-Backups mit geringeren Auswirkungen auf Ihre virtuelle Umgebung, indem Sie mit dem NFS-Client von Veeam Backups Ihres dateibasierten (NFS) Primärspeichers erstellen.

Scale-out Backup Repository
Durch Software-Defined Backup Repository wird das Backup Storage Management drastisch vereinfacht.

Neue, verbesserte Enterprise-Features für zusätzliche Performance und Flexibilität
Mit den Erweiterungen für Außen- und Zweigstellen-Umgebungen können Backup- und Wiederherstellungsaufgaben an den jeweiligen Standorten durchgeführt werden. Damit können Unternehmen die Sicherung und Wiederherstellung in ihren ROBO-Umgebungen beschleunigen und zugleich die WANBandbreitenauslastung verringern.

Neue Features in Veeam ONE v9

Veeam ONE v9 enthält eine Reihe neuer Features, mit denen Sie zusätzliche Tools für Monitoring und Reporting nutzen können

    - Echtzeit-Überwachung und -Benachrichtigung rund um die Uhr
    - Ressourcenoptimierung und Nachverfolgung von Konfigurationen
    - Kapazitätsplanung und Prognose

    Kontakt: Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte unsere Experten. Unser Beratungsteam freut sich auf Ihre Anfrage:

    techinfo@artaker.at
    +43 1 588 52 180

    Georg Broucek 
    Geschäftsführender Gesellschafter

    g.broucek@artaker.at
    +43 1 588 52 263
    +43 664 1811085


    Newsletter

    Mit Artaker auf dem Laufenden bleiben.
    Melden Sie sich HIER für unsere Newsletter an.

    Nach Kategorie filtern:



    Artaker Computersysteme GmbH  |  Heumühlgasse 11, 1040 Wien |  Tel.: +43 1 588 52  |  office@artaker.at  |  Impressum  |  Support mit Teamviewer